Bei der im April stattgefundenen Mitgliederversammlung standen auch die Neuwahlen des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Da unser bisheriger alter und auch in der Vereinsgeschichte einziger 1. Vorstand, Manfred Lukasch, bereits 2016 bekannt gab dass er aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl antritt, mußte ein neuer 1. Vorstand gesucht werden. Gleichzeitig erklärte auch unsere Kassiererin Christa Lukasch das es nun genug sei, und dass jetzt mal jüngere ran sollen. Da Manfred Lukasch aus persönlichen Gründen keine Vereinsarbeit mehr durchführen konnte, leitete der 2. Vorstand, Werner Heilmann, den Verein und suchte auch Kandidaten für dieses Amt. Nach vielen Gesprächen erklärte ich mich bereit zu kandidieren und wurde auch überraschenderweise gewählt.