August 2019

 

Es hat zwar lange gedauert, aber jetzt ist es geschafft.
Die Krippenfreunde haben sämtliche Lager, die sie in der Stadt und den Ortsteilen hatten, geräumt und ihr neu erbautes Lagerhaus bezogen. Dazu waren einige Umzugsfahrten nötig das aber Dank der fleißigen Helfer zügig von statten ging.

August 2016

Von außen sah das Lagerhaus schon seit einiger Zeit ziemlich fertiggestellt aus, aber im Innern gab es doch noch sehr viel Arbeit. Diese wurde von einem Handvoll Mitglieder mit ungebrochenem Arbeitseifer erledigt.
Der Dachboden wurde mit Spanplatten ausgelegt und Regale aufgestellt, so daß dort über 100 qm Lagerfläche entstanden.
Im Erdgeschoß wurden viele Regale montiert, so dass die zahlreichen Krippen, die der Verein besitzt, ordentlich gelagert werden können. Weiterhin wurden sämtliche Materialien, die man zum Krippenbau so braucht in einem separaten Raum untergebracht.
Es gibt auch noch einige wertvolle Überbleibsel aus unserem früheren Museum die mit eingelagert werden mussten.


Einen eigenen Raum brauchte auch das ganze Zubehör, Plakatständer, Schautafeln usw, das für die Ausstellungen benötigt wird.
Auch eine kleine Werkstatt für die notwendigsten Reparaturarbeiten wurde nicht vergessen.
Die noch anstehenden Feinarbeiten werden im neuen Jahr abgearbeitet, da es jetzt in der Werkstatt weitergeht, da durch die Arbeiten am Lager doch einiges an Arbeit liegengeblieben ist.