Meisterfeier bei den Krippenfreunden.

Meisterfeier bei den Krippenfreunden.

Meisterfeiern werden gerne auf dem Balkon des Rathauses der Stadt zelebriert, in der die Mannschaft zu Hause ist. Diese Meisterfeier fand allerdings im Hause unseres Vorstandes Manfred Lukasch statt. Die Meister dieser Veranstaltung waren die beiden neuen Krippenbaumeister Joachim Grumann und Manfred Lukasch, die ihre Meisterbriefe und natürlich auch ihre Meisterkrippen der Mannschaft der Krippenfreunde […]

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

  Regen Zuspruch fand der Tag der offenen Tür, den die Krippenfreunde am Samstag, dem 12. März veranstalteten. Viele der Besucher zeigten sich sehr interessiert daran, welche Techniken  die Herzogenauracher Krippenbauer verwenden und sie auch den Teilnehmern des laufenden Kurses beibringen, so war z.B die Verwendung von Bauschaum zur Geländegestaltung  ein gefragtes Thema sowie die […]

Krippenbauer lassen sich über die Sch...

Krippenbauer lassen sich über die Schultern schauen

  Tag der offenen Krippenwerkstatt Bericht und Fotos von Werner Heilmann Krippenbauer der Krippenfreunde Herzogenaurach offenbaren Ihre Kniffe am Samstag 12. März, von 9 bis 12 Uhr in ihrer Werkstatt in der alten Schule ( Kindergarten) in Haundorf in der Haundorfer Straße 11.Dort findet ein Tag der offenen Tür statt. Nach Weihnachten ist für Krippenbauer bereits […]

Krippenbaukurs 2016

Krippenbaukurs 2016

  Die Teilnehmer des Krippenbaukurses 2016 trafen sich in unserer Krippenwerkstatt in Haundorf zu einer Vorbesprechung des Kurses, der Ende Februar beginnt. Der erste Vorstand, Manfred Lukasch, und die beiden Krippenbaumeister/in Karin Andree und Werner Heilmann begrüßten die schon gespannten Kursteilnehmer. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnten die zukünftigen Krippenbauer ihre Wünsche und Vorstellungen vorbringen, wie ihre Krippen […]

Krippensaison zu Ende

Krippensaison zu Ende

Dass in den Tagen nach Maria Lichtmess die Krippensaison zu Ende geht, sieht man in Herzogenaurach daran, dass die Kirchenkrippe in der Kirche St. Magdalena abgebaut wird. Am Donnerstag nach Lichtmess waren zuerst die Krippenfreundinnen am Werk, es mussten die letzte Krippenszene, die „Hochzeit zu Kanaan“ abgebaut werden. Dabei galt es, die sehr vielen, kleinen […]

Ausstellung abgebaut

Ausstellung abgebaut

Am Samstag nach 3 König machten sich einige Krippenfreunde auf den Weg nach Neunkirchen a. S. um ihre dort ausgestellten Krippen abzubauen.Sie wurden dort von dem Vorstand  des  Heimat- und Geschichtsverein Neunkirchen , Franz Semlinger empfangen. Er überreichte dem 1. Vorstand der Krippenfreunde, Manfred Lukasch, eine Mappe in der Berichte und Zahlen über die von den Herzogenauracher […]

Die Kirchenkrippe von St. Magdalena

Die Kirchenkrippe von St. Magdalena

Eine der Hauptaufgaben der Herzogenauracher Krippenfreunde ist die Betreuung der Kirchenkrippe der Stadtpfarrkirche St. Magdalena. Diese Aufgabe übernahmen 1994 die Krippenfreunde, als sie noch im Heimatverein Herzogenaurach als Arbeitsgruppe tätig waren. Eine wahre Sisyphusarbeit begann, denn die Krippe, die zwischen 1920 und 1930 entstanden ist, war in einem sehr reparaturbedürftigen Zustand. Die Renovierungen und Ergänzungen […]

Krippen aufstellen: Warum?

Krippen aufstellen: Warum?

Warum stellen wir an Weihnachten eine Krippe auf? In der ganzen christlichen Welt werden Krippen gebaut. Jede von Ihnen hat die speziellen Eigenschaften der jeweiligen Kultur. Man kann sagen, dass wir eine Krippe aus Tradition aufstellen, als ein Brauch der Familie oder der Kirche. Einige mögen antworten „weil wir sie geschenkt bekommen haben“. Und andere […]

Krippenfoto

 Krippenfoto

Kurse 2016

Krippenbaukurs für Kinder: Startet im Herbst, es gibt noch ein- zwei Plätze.

Der Krippenbaukurs 2016 für Erwachsene ist beendet
Der Kurs 2017 ist bereit belegt.
Sie können sich in die Warteliste eintragen, fällt jemand aus können Sie nachrücken.

Besucher auf der Seite

Jetzt online: 1
Gesamt: 28149